Firmung

Beim Sakrament der Firmung bestätigen die Jugendlichen nach Taufe und Eucharistie öffentlich ihr JA zum Glauben und werden zugleich voll in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen. Der Begriff „Firmung“ kommt von dem lateinischen Wort „confirmare„. Er wird übersetzt mit „festmachen“ und „bestätigen“. Bei der Spendung der Firmung legt der Bischof dem Firmling die Hand auf den Kopf, zeichnet mit einem wohlriechenden Chrisam-Öl ein Kreuz auf die Stirn und spricht: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ – Mit einem AMEN (So ist es!) bestätigt der Neu-Gefirmte seine Bereitschaft zur Kirche zu gehören und vollendet somit die Taufe.

Dieser Ritus der Salbung ist sehr alt und entspringt den Königserhebungen im Alten Orient. Schon vor mehreren tausend Jahren wurden die Herrscher bei ihrer Krönung gesalbt. So sollte ihnen eine besondere Kraft verliehen werden. Die katholischen Christen glauben, dass in der Firmung der Geist Gottes auf sie herabkommt. Mit seinem Geist will Gott bei den Menschen sein und ihnen helfen, das Leben in guter Weise zu bestehen.

In der unserer Pfarreiengemeinschaft hat man jedes Jahr die Möglichkeit, sich auf die Firmung vorzubereiten. Interessierte (Jugendliche ab 14 Jahren) müssen sich rechtzeitig zur Vorbereitung auf die Firmung anmelden. Nur wer am Vorbereitungskurs teilgenommen hat und ein überzeugendes Beispiel für christliches Leben oder zumindest ein ehrliches Interesse daran gezeigt hat, wird zur Firmung zugelassen.

Anmeldegespräche zur Firmung 2019
Dienstag, 28.05.2019
15.00-17.00 Uhr
im Pfarrbüro Zwölf Apostel
oder
Mittwoch, 05.06.2019
15.00-17.00 Uhr
im Pfarrbüro Zwölf Apostel

Hinweis:

Das Anmeldeformular zur Firmung 2019 hast Du beim Firm-Treff oder per Post bekommen. Dieses musst Du ausgefüllt zum Anmeldegespräch mitbringen. Ohne dieses Formular ist eine Anmeldung zur Firmung nicht möglich. Die Anmeldung zur Firmung ist mit einem Gespräch mit Herrn Liebau verbunden.

Firmung 2019
Sonntag, 14.07.2019
um 10.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Max (Franziskanergasse 2)
mit Domkapitular Dr. Andreas Magg
zusammen mit der PG St. Georg/St. Max/St. Simpert

Anmeldung zur Vorbereitung auf die Firmung 2020
Dienstag, 02.07.2019
15.00-17.00 Uhr
im Pfarrbüro Zwölf Apostel
oder
Mittwoch, 10.07.2019
15.00-17.00 Uhr
im Pfarrbüro Zwölf Apostel

Eltern-Info-Abend zur Vorbereitung auf die Firmung 2020
Mittwoch, 03.07.2019
um 20.00 Uhr
im Pfarrheim Heilig Geist

Termine

Mai

Mittwoch, 01.05. (s. Gottesdienst-Anzeiger) Heilige Messe zum Hochfest Maria, 
Patrona Bavariae Schutzfrau Bayerns
im Mai Maiandachten
Sonntag, 19.05. 10.00 Uhr Firm-Treff1im Pfarrheim Heilig Geist
anschl. Heilige Messe in Heilig Geist
Dienstag, 28.05. 15.00 Uhr Anmeldegespräche zur Firmung
bis 17.00 Uhr im Pfarrbüro Zwölf Apostel
Donnerstag, 30.05. (s. Gottesdienst-Anzeiger) Heilige Messe zum Hochfest Christi Himmelfahrt
Christi Himmelfahrt

Juni

Mittwoch, 05.06. 15.00 Uhr Anmeldegespräche zur Firmung
bis 17.00 Uhr im Pfarrbüro Zwölf Apostel
Sonntag, 09.06. (s. Gottesdienst-Anzeiger) Heilige Messe zum Hochfest des Heiligen Geistes
Pfingsten
Donnerstag, 20.06. (s. Gottesdienst-Anzeiger) Heilige Messe
Fronleichnam zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi

Juli

Termin angefragt Probe für die Firmung

in der Pfarrkirche St. Maximilian, Augsburg (Franziskanergasse 2)

Sonntag, 14.07. 10.30 Uhr Heilige Messe mit Spendung der Firmung
in der Pfarrkirche St. Maximilian, Augsburg
(Franziskanergasse 2)
mit Domkapitular Dr. Andreas Magg
zusammen mit der PG St. Georg/St. Max/St. Simpert
anschl. Stehempfang im Pfarrsaal mit Überreichung der Firm-Urkunden

So erreichst Du uns:
Pfarreiengemeinschaft Heilig Geist und Zwölf Apostel

Pfarrbüro Heilig Geist
Grüntenstraße 19
86163 Augsburg
Tel.: +49 821 2628680
hl.geist.augsburg@bistum-augsburg.de

Pfarrbüro Zwölf Apostel
Zwölf-Apostel-Platz 1
86163 Augsburg
Tel.: +49 821 262590
zwoelf.apostel.augsburg@bistum-augsburg.de

Pfarrheim Heilig Geist
Salzmannstraße

Pfarrheim Zwölf Apostel
Zwölf-Apostel-Platz 1
(zwischen der Kirche und der Sporthalle)

Bei allen Fragen rund um die Firmung wende man sich an:

Martin Liebau (Gemeindereferent)
Zwölf-Apostel-Platz 1
86163 Augsburg
Tel.: +49 821 2625924
martin.liebau@bistum-augsburg.de

1          Beim Firm-Treff bist Du eingeladen Dich über die Inhalte der Firm-News auszutauschen und Fragen zu stellen. Es gibt im Laufe der Firm-Vorbereitung sechs Treffen – nach Möglichkeit solltest Du an allen Terminen teilnehmen. Notiere Dir bitte die Termine und halte sie Dir frei!

Hinweise:

  • Ansonsten bitte Augen und Ohren offen halten und aufmerksam sein, ob etwas für Deine Firm-Vorbereitung stattfindet. (An den Sonntagen zum Gottesdienst zu gehen ist, neben der Selbstverständlichkeit, hierfür eine gute Möglichkeit nichts zu verpassen.) Wenn Du noch Firm-News aus den vergangenen Monaten abholen willst, dann melde Dich bei Herrn Liebau.
  • Solltest Du während der Vorbereitungszeit feststellen, dass für Dich eine Firmung im Jahr 2019 noch zu früh ist und Du die Firm-Vorbereitung abbrechen möchtest, dann bitten wir Dich um eine kurze Meldung. (Wir respektieren jede ehrliche Entscheidung, denn auch in der Bibel steht schon: „Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein;“ Mt 5,37a – Für einen Christen in der heutigen Zeit bedeutet das: Sei ehrlich bei dem was Du sagst und tust!). Auch bei anderen Fragen in Bezug auf christliches Leben oder zur Firmung stehe ich Dir gerne zur Verfügung:

o          Martin Liebau Tel.: +49 821 2625924
oder
o          martin.liebau@bistum-augsburg.de