Frauengruppe Talita Kum

Alles hat seine Zeit!

Im Januar haben wir das 20 jährige Bestehen unserer Frauengruppe Talita kum gefeiert. Es war ein schöner Abend mit leckerem Essen und guten Gesprächen!
Dabei haben wir aber auch festgestellt, dass 20 Jahre momentan genug sind – wenigstens in der bisherigen Form mit festen Terminen. Viele von uns haben durch berufliche Anforderungen, Enkelkinder, Pflege von Angehörigen usw. einfach zu wenig Zeit und Muse.
Wir wollen die Gruppe aber nicht auflösen, sondern uns für die nächsten Jahre statt dessen ab und zu an frei wählbaren Terminen treffen. Wir lassen natürlich offen, uns irgendwann, wenn die zeitlichen Voraussetzungen sich geändert haben, vielleicht wieder in der bisherigen Form zu treffen.

Die Idee für die nächste Zeit:
z. B. ein Besuch im Märchenzelt, eine Führung im Stadttheater…. Je nach Veranstaltung ist diese dann nicht unbedingt ausschließlich für Frauen, sondern, wie z. B. der nächtliche Zoobesuch, auch für Männer und Kinder.
 

Wir freuen uns über jede Frau, die (ganz unverbindlich) an unseren Treffen  teilnehmen möchte!
Aktuelle Termine finden Sie auf dieser Internetseite ganz links oben bei Wochenblatt,Termine, Infos.
Wenn Sie die Termine per Email erhalten möchten, schicken Sie bitte eine kurze Mail an ursula-jung@boden-wandbeschichtungen.de
Talita Kum! – Mädchen, ich sage dir, steh auf! (Mk. 5, 41)
Mit diesen Worten erweckt Jesus ein 12-jähriges Mädchen, die Tochter des Jairus, von den Toten.
Diese Worte waren für unsere Gruppe in den vergangenen Jahren immer wieder Motto und Ansporn zu Aktivitäten, zu Gruppenstunden und gegenseitiger Unterstützung.
Gegründet am 19. Januar 1994 durch Gabriele Unverdorben, kamen wir schon bald auf unseren heutigen Gruppennamen. Unser erstes Gruppentreffen fand am 16. Februar 1994 statt. 20 Jahre trafen wir uns regelmäßig  zu den unterschiedlichsten Themen. 
Von der Vielzahl der Treffen seien hier nur einige Höhepunkte genannt:
  • ein selbst gestalteter Besinnungstag z. B. zum Thema „Tragen und getragen werden“,
  • besinnliche Nachtwanderungen
  • religiose Themen wie z. B. Vater-unser-Betrachtung oder Infos über Engel
  • Bastelangebote,
  • Buchbesprechungen
  • Ratschabende,
  • Nachtführung im Zoo
  • und einmal im Jahr eine kleine Radltour zu einem nahe gelegenen Biergarten.
So vielfältig wie das Leben sind auch unsere Themen, dabei verleugnen wir nicht unsere geistliche Orientierung.
Ansprechpartner:
Justine Großhauser    
Tel.:  +49 821 663594
E-Mail:  justine.grosshauser@onlinehome.de
Ursula Jung